Matthias Hey zur Kabinettsumbildung

Allgemein

Zu den personellen Wechseln der bündnisgrünen Kabinettsmitglieder erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Hey:

„Dem scheidenden Migrations- und Justizminister Dirk Adams danken wir für seine Arbeit. Es sei mir diese persönliche Anmerkung gestattet: In unserer gemeinsamen Zeit als Vorsitzende unserer Fraktionen habe ich mit Dirk Adams rund sechs Jahre lang stets einen engagierten Partner gehabt, auf den auch in schwierigen Zeiten stets Verlass war. Ich wünsche ihm alles erdenklich Gute für die Zeit nach seinem Ausscheiden aus der Thüringer Landespolitik.

Namens meiner Fraktion wünschen wir Doreen Denstädt und Bernhard Stengele viel Erfolg für die bevorstehende Zeit und bei den vielfältigen Herausforderungen in den jeweiligen Fachressorts. Meine Fraktion wird weiterhin jederzeit ein kooperativer Ansprechpartner für die beiden Ministerien und ihre neuen Spitzen sein und freut sich auf ein konstruktives Zusammenarbeiten.“

 

Quelle: https://spd-thl.de/pressemitteilungen/matthias-hey-zur-kabinettsumbildung/

 

Homepage SPD-Kreisverband Nordhausen